Deprecated: __autoload() is deprecated, use spl_autoload_register() instead in /mnt/web401/a3/73/51465273/htdocs/Wordpress_Divi/wp-includes/compat.php on line 502 Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; backup_restore_divi_theme_options has a deprecated constructor in /mnt/web401/a3/73/51465273/htdocs/Wordpress_Divi/wp-content/plugins/backup-restore-divi-theme-options/backup-restore-divi-theme-options.php on line 16 Deprecated: Function create_function() is deprecated in /mnt/web401/a3/73/51465273/htdocs/Wordpress_Divi/wp-includes/pomo/translations.php on line 208 Deprecated: Function create_function() is deprecated in /mnt/web401/a3/73/51465273/htdocs/Wordpress_Divi/wp-includes/pomo/translations.php on line 208 Deprecated: Function create_function() is deprecated in /mnt/web401/a3/73/51465273/htdocs/Wordpress_Divi/wp-includes/pomo/translations.php on line 208 Deprecated: Function create_function() is deprecated in /mnt/web401/a3/73/51465273/htdocs/Wordpress_Divi/wp-includes/pomo/translations.php on line 208 Video | Ziehres.
Wenn der Dackel auf der Stelle läuft – Workshop (Bewegt)bild-Kreation mit dem Smartphone

Wenn der Dackel auf der Stelle läuft – Workshop (Bewegt)bild-Kreation mit dem Smartphone

Boomerang? Hyperlapse? Adobe Clip? Bei der Allianz für die Region treffen wir uns mit Sebastian Schütz aus Berlin. Sein Auftrag: Er soll Licht in das Dunkel bringen, das die genannten Apps bis zu diesem Tag umgibt. Unser Ziel: mit dem Smartphone kleine Bewegtbildsequenzen für Blog und Social Media produzieren.

Sebastian startet mit dem Thema Bildkomposition und macht schnell deutlich, welche Grundregeln der Fotografie beachtet werden müssen, um gute Ergebnisse zu erzielen. Dann geht es auch schon zügig weiter zum Drehen. Unser Coach stellt nützliches Zubehör wie Selfie-Stick und Mini-Stativ vor und führt dann in die Anwendung von Boomerang und Hyperlapse ein.

Die Mittagspause können wir schon nutzen, um die Frankfurter Straße unsicher zu machen. Nicht alle Passanten haben Spaß daran, in einem Hyperlapse mitzuwirken. Sei’s drum: Die Ergebnisse können sich sehen lassen und sind nach dem Anschauen auch schon wieder verschwunden – kleiner Trost für den vor- und rückwärts wackelnden Dackel. Am Nachmittag lernen wir noch, wie die langweiligste Szene in ein passables Video verwandelt wird. Hat Spaß gemacht und war lehrreich! Dank an die Organisatoren.